zum Tarifvergleich
ic_local_phone_black_24px Created with Sketch.
sandwich Created with Sketch.

Warum versichern über transparent-beraten.de?

  • immer ein persönlicher Ansprechpartner, kein Call-Center
  • kostenfreie Beratung und Tarifvergleiche
  • direkte Hilfe von Experten im Schadensfall
  • Top-Versicherungsmakler 2018 (FOCUS 03/2018)

Wir versichern Sie gern!

Unsere Berater freuen sich von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr (oder nach Vereinbarung) auf Ihre Fragen.

030 – 120 82 82 8 kontakt@transparent-beraten.de
Zweigstellen
Altersvorsorge
  • Werbefrei und kostenlos
  • aktuelle Tarife aus 2019
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Altersvorsorge im Vergleich

Damit Sie auch im Ruhestand Ihren gewohnten Lebensstandard behalten!
Auch im Alter optimal versorgt sein – Nutzen Sie den kostenlosen Altersvorsorge-Vergleich, um sich günstig und zugleich umfassend auf die Rente vorzubereiten. Ein Fachmann von transparent-beraten.de steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich!
Wer schreibt und berät hier eigentlich?
Über Uns

Die private Altersvorsorge ist grundsätzlich flexibel und langfristig renditestark – je nachdem, für welche Vorsorgeform sich der Sparer entscheidet. Als Grundregel gilt:

Je früher mit dem Sparen begonnen wird, desto größer sind im Ruhestand die Rücklagen.

Welche Form der privaten Altersvorsorge die richtige ist, hängt mitunter von den persönlichen Verhältnissen ab. Ist der Versicherungsnehmer ein Angestellter, ein Selbstständiger oder ein Beamter? Wie sehen die bereits getroffenen Maßnahmen zur privaten Altersvorsorge aus und wie lange dauert es noch bis zum regulären Renteneintrittsalter?

BERATER-TIPP

»Wegen der vielen Parameter, die bei der privaten Altersvorsorge eine Rolle spielen, sollten Sie sich für Ihre Vorsorge Zeit nehmen. Es geht schließlich um ein Sparvermögen, dass Sie über mehrere Jahre, womöglich sogar Jahr­zehnte zur Seite legen! Ein erfahrener Berater benötigt für eine persönliche Beratung etwas zwei bis drei Stunden, je nach Ausgangslage und persönlichen Wünschen und Vorlieben.«

Private Altersvorsorge im Vergleich

Ihre Vorteile bei transparent-beraten.de

✔ Optimaler Marktüberblick
✔ Fundierte Fachberatung: Wir nehmen uns für Sie Zeit!
✔ Unverbindliche Nutzung des Altersvorsorge-Vergleichs

Prüfen Sie gemeinsam mit Ihrem Versicherungsmakler, welche Vorsorgeform für Sie die richtige ist. Mit dem kostenlosen Altersvorsorge-Vergleich ermitteln Sie, welches Angebot am besten zu Ihnen passt!

Kostenfreier Tarif-Vergleich zur Altersvorsorge

Aktuelle Tarife aus 2019 für Sie persönlich angepasst und optimiert.

Die Altersvorsorge-Formen im Vergleich

Es gibt drei Säulen der Altersvorsorge: die gesetzliche Altersvorsorge, die betriebliche und die private Altersvorsorge. Bei der privaten Vorsorge unterscheidet man zudem zwischen der rein privaten Altersvorsorge und der staatlich geförderten Vorsorge.

Die rein private Altersvorsorge basiert auf dem Spar-Prinzip: Es wird bis zum Renteneintrittsalter Kapital zurückgelegt – entweder regelmäßig (z. B. ein fester Betrag pro Monat) oder unregelmäßig. Das Kapital wird dann entweder als lebenslange Rente ausgeschüttet oder als Kapitalauszahlung in wenigen größeren Tranchen oder gar nur als Einmal-Auszahlung.
Bei der staatlich geförderten Vorsorge legt der Sparer regelmäßig Geld zurück. Gleichzeitig legt der Staat einen prozentualen Anteil oben drauf, so dass der Sparer ab Renteneintritt mehr Geld ausgezahlt bekommt als er eingezahlt hat.

Es gibt zwei staatlich geförderte Formen der Altersvorsorge: die s. g. Rürup-Rente und die s. g. Riester-Rente.

Während sich die Riester-Rente häufig für Angestellte mit mittlerem Einkommen lohnt, ist die Rürup-Rente besonders für Sparer interessant, die eine hohe Einkommensteuerbelastung haben. Dabei gilt: Je höher der Einkommensteuersatz des Sparers, desto rentabler die Rürup-Rente.

Für allgemeine Informationen zu einer anderen Altersvorsorge oder Versicherung nutzen Sie gerne den Versicherungsvergleich.

So ermitteln Sie Ihren Ruhestands-Bedarf

Um Ihre Rentenlücke zu ermitteln, müssen Sie im Grunde zwei Fragen beantworten.

Ermittlung der Rentenlücke
  • 1. Wie viel Geld erhält der Sparer aus der gesetzlichen Rentenversicherung? Wie viel die gesetzliche Rentenversicherung auszahlt, können Angestellte der Renteninformation entnehmen, die jährlich verschickt wird. Die Renteninformationen werden verschickt, wenn der Arbeitnehmer mindestens 27 Jahre alt ist und mindestens fünf Jahre lang Beiträge in die gesetzliche Rentenkasse eingezahlt hat.
  • 2. Wie viel Geld wird im Ruhestand benötigt? Die Deckung des täglichen Lebensbedarfs fällt im Ruhestand häufig niedriger aus als im Berufsleben. Als Faustformel gilt: 80 Prozent des bisherigen Nettogehalts reichen aus, um den Lebensstandard zu halten. Der Hintergrund: Im Rentenalter sind keine Kinder mehr zu unterhalten und die Rücklagen für die private Altersvorsorge fallen ebenfalls weg. Zudem sinken bei einigen Ruheständlern die Bedürfnisse, zum Beispiel wenn es um Dinge des täglichen Bedarfs, um Anschaffungen oder Urlaubsreisen geht.

Je früher desto besser

Wer früh damit beginnt, für den Ruhestand vorzusorgen, wird grundsätzlich größere Chancen haben, dass es später zu keiner s. g. Rentenlücke kommt. All zu lange sollten man also nicht warten, um wenigsten ein paar Euro pro Monat zur Seite zu legen.

Die Wahl der richtigen Vorsorgeform fällt einigen Sparern nicht ganz leicht, zumal es manchmal durchaus sinnvoll ist, eine Mischform zu wählen (also eine Kombination aus mehreren Vorsorgeformen). Wie man sich auch entscheidet: Bei der privaten Altersvorsorge geht es letztlich immer darum, Geld zurückzulegen – und dies mit einer größtmöglichen Rendite.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 26.03.2019 aktualisiert und ursprünglich am 27.03.2017 veröffentlicht.
Über den Autor
Leon Knigge
Leon Knigge
mehr erfahren
ic_arrow_upward_black_24px Created with Sketch. zum Seitenanfang private Altersvorsorge
Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 157 Nutzerbewertungen für transparent beraten Beratungsleistung
Vielen Dank!

Ihre Bewertung wurde erfolgreich versendet und wird in den nächsten Tagen freigeschaltet.

×
Ihre Bewertung: Punkte
Bewerten Sie die Beratungsqualität unserer Versicherunsmakler durch das Auswählen einer Stern-Zahl!